Denken Sie, Sie können ohne Blush & Rouge leben?

16 1

Wenn Sie Ihre Kosmetiktasche geöffnet haben, welche Schminksachen finden Sie drin? Zu den am häufigsten verwendeten Stücken gehören zweifellos Make-up, Puder und Concealer, weiterhin Mascara, Lidschatten, Kajalstifte und Eyeliner, Augenbrauen-Präparate, vielleicht auch Highlighter… aber liegt auch Blush dabei? Es ist von Fall zu Fall unterschiedlich. Mit dem Blush verhält es sich bei jeder Frau anderes. Eine Gruppe glaubt, Blush ist für ein perfektes Make-up unentbehrlich, andere denken wiederrum, dass diese Schminke nicht nötig sei und dass man auf Blush einfach verzichten könne. Wie liegen die Sachen aber tatsächlich?

Nicht umsonst wird Blush häufig auch als Rouge bezeichnet. Das „Rouge“ kommt aus dem Französischen und bedeutet so viel wie „Rot“. Es hat sich in der Beautywelt als die Bezeichnung für die Schminke etabliert, die dem Gesichtsausdruck frische schenkt.  Das aus dem Englischen stammende zunehmend häufiger angewendete Wort „Blush“ wurde aus dem „to blush“ sprich „erröten“ abgeleitet. Beide Begriffe, die also einen und denselben Gegenstand bezeichnen, heben die Primärfunktion des Blushes hervor - den Wangen bzw. dem ganzen Gesicht eine extra Farbe und einen frischen, strahlenden Ausdruck zu verleihen. Wie nach einem schwungvollen Spaziergang draußen. Als ob Ihre Wangen im kalten Wetter rotwerden. Oder als wenn Sie bei Treffen mit einem süßen Jungen, der Ihnen gefällt, erröten.

Rouge und dessen Vorteile

Indem Blut im Gesicht zurückgehalten wird  und die Haut errötet, reagiert die Haut ganz einfach auf verschiedene Situationen und dank dieser Tatsache sieht sie schön natürlich aus. Tragen Sie auf die Haut ein gut deckendes Make-up auf, wirkt Ihr Gesicht einigermaßen eintönig, vielleicht auch blass oder ungesund. Blush schenkt der Haut einfach einen ansprechenden gesunden Glanz und einen Frische-Kick zurück. Benutzen Sie aber noch ein leicht deckendendes Make-up oder nur eine BB-Creme, brauchen Sie keine Blush aufzutragen.

Aber auch wenn Sie es nicht wollen, oder wenn Sie es nicht benötigen Ihren Wangen ein gesundes Erscheinungsbild zu verleihen, werden Sie wohl auch andere Vorteile von Rouge interessieren. Zum Beispiel, dass die passend gewählte Nuance manche Gesichtszüge, am besten wohl die Backenknochen perfekt ins Szene setzen kann. Rouge kann das Gesicht zum Strahlen bringen, und mit richtigen Zügen sogar die Gesichtsform optisch korrigieren.

CLINIQUE BLUSHING BLUSH

Wie soll man ein passendes Rouge auswählen?

Der Schlüssel zum Erfolg ist die passend gewählte Nuance. Ist ihre Haut hell? Suchen Sie hellere Nuancen von Blush aus, zum Beispiel pudrig rosa oder pfirsichfarbenen Blush. Der normalen Haut werden verschiedene rosa bis korallenfarbene Töne behagen. Und der olivenfarbenen Haut kommen kühle rosa Nuancen entgegen. Sind Sie eher ein warmer Typ, setzen Sie auf alles mit goldenen Untertönen. 

Sie finden heutzutage auf dem Markt neben dem üppigen Angebot an Nuancen auch verschiedene Texturen von Rouge. Der absolute Klassiker ist Puderrouge, zu welchem sehr oft die Frauen greifen, die erst mit dem Schminken anfangen. Puderrouge lässt sich nämlich sehr einfach (zumeist mit dem Pinsel) auftragen und etwaige Fehler kann man einfach wegwischen. Eine andere Variante ist Creme-Rouge, dieses ist meistens im Stift oder im Tiegel erhältlich und wird mit dem Pinsel oder mit dem Schwamm aufgetragen. Es haftet perfekt an die Haut an, ist am ausdrucksstärksten und bietet im Vergleich zu den anderen Typen von Rouge die längste Haltbarkeit. Die letzte Möglichkeit stellt dann flüssiges Rouge dar. Manche sind leicht wie ein Serum, andere sind etwas dichter, aber alle können die gesunde Freshness ins Gesicht zaubern. 

Durchstöbern Sie das XXL-Angebot an Rouge im Shop parfimo und verleihen Sie Ihrem Make-up das i-Tüpfelchen zur Perfektion. Sobald Sie es angeeignet haben, wie man das Rouge richtig aufträgt, verstehen wahrscheinlich nicht mehr, wie Sie bis jetzt ohne den Blush leben konnten.

Anmelden

Haben Sie Ihr Passwort vergessen? Wir senden Ihnen ein neues Passwort ein.
Sind Sie neu bei Parfimo? Jetzt registrieren