🚗 GRATIS Versand mit Hugo Boss ab 29 €

PARFUM-FAKE VS. ORIGINELLES PARFUM: WAS IST DER UNTERSCHIED?

Kostbare und begehrte Dinge haben schon immer Nachahmer gelockt. Am häufigsten werden Geld, Dokumente und Kunstwerke gefälscht. In diesem Artikel verraten wir Ihnen, wie Sie ein gefälschtes Parfum vom originellen Parfum unterscheiden können und vor allem, wie Sie die Parfum Fakes vermeiden sollen.

Der Prozess der Schöpfung eines einzigartigen Parfums ist immer sehr langwierig und kostspielig. Kaum Wunder, dass der Hersteller des originellen Parfums das Parfum einschließlich seiner Rezeptur und seines Namens und der Bezeichnung der Marke, der äußeren Aufmachung, sprich des Designs des Flakons und der Schachtel im Rahmen des Urheberrechts zum Schutz des geistigen Eigentums patentrechtlich schützen lassen.

WAS IST EIN PARFUM FAKE?

Ein Fake (Falsum, Plagiat, Falsifikat, Fälschung etc.) ist im Allgemeinen ein Gegenstand, der in Täuschungsabsicht hergestellt oder bearbeitet wurde. Der Urheber (Fälscher) strebt an, dass der etwaige Interessent das Fake mit dem Original verwechselt. Die Fälschung ist rechtswidrig.

Im Zusammenhang mit gefälschten Produkten und Marken wird über Produktpiraterie oder Markenpiraterie gesprochen. Dabei handelt es sich um die Verletzung bzw. eine illegale Verwendung von Urheber- und Marken-, Patent- sowie sonstigen gewerblichen Schutzrechten durch Nachahmung oder Fälschung. Bei der Produkt- oder Markenpiraterie entstehen wirtschaftliche Risiken und Schäden auf der einen Seite und gesundheitliche Risiken auf der anderen Seite. Außer Plagiaten, die einen geringfügig geänderten Markenname besitzen, gibt es noch sklavische Plagiate, die das Original buchstäblich getreu abkupfern.

In der Parfumbranche bemühen sich die Fälscher darum, das Parfum Fake in Form und Farbe des Flakons und fürs erste Heranriechen möglichst viel dem originellen Parfum anzunähern. Aber Vorsicht ist geboten, ein Parfum Fake kann Ihre Gesundheit gefährden! Ein häufiges Problem der gefälschten Parfums sind hohe Konzentrationen an Duftstoffen, was sogar auch bei niedersensitiven Menschen eine allergische Reaktion (fachlich allergische Kontaktdermatitis genannt) oder auch andere Unverträglichkeiten auslösen kann.

DER VERKAUF VON PARFUM FAKES

Parfum Fakes werden in der Regel auf den Marktplätzen, in den Messen oder bei Straßenhändlern oder über dubiose Händler verkauft, obwohl Sie diesen - da sie illegal sind - nicht so einfach begegnen. Im Internet können Sie erfahren, dass nur großvolumige Packungen (insbesondere 100 ml Packung) gefälscht werden. Diese Behauptung schließt aber die Zollverwaltung aus, und führt dazu an, dass sie Fälschungen diverser Volumina beschlagnahmt. Am häufigsten werden Chanel, Christian Dior, Lacoste oder Hugo Boss gefälscht.

Obwohl sich die Fälscher bemühen ein – wenigstens auf den ersten Blick - möglichst originalgetreues Fake-Produkt herzustellen, ist es nicht leicht die jahrelange Arbeit und das Feilen an der Komposition einfach abzukupfern. Der Duft, die Qualität und die Haltbarkeit der Parfum Fakes sind natürlich ungenügend und die Chance, dass die Ware zurückgegeben oder reklamiert werden kann, ist gleich Null. Sie finden in der Regel nicht einmal den Hersteller. Darüber hinaus riskieren Sie beim Kauf des verdächtigen Parfums bewusst. Sie erkennen nicht, was Sie kaufen – im Flakon kann jeder beliebiger Inhalt sein.  Benutzen Sie ein Parfum Fake, setzen Sie vor allen bei empfindlicher Haut Ihre Gesundheit aufs Spiel. Machen Sie um verdächtige zweifelhafte Verkaufsstellen lieber einen großen Bogen und besuchen Sie nur bewährte vertrauenswürdige solide Parfümerien

Die Qualitätsfrage der Duftkomponenten und deren Kombination lösen selbstverständlich nicht einmal die Parfum Fakes, die über das Internet verkauft werden. Hier lassen sich überdies Parfum Fakes noch schlimmer erkennen. Ihre Werbung unterstützen oft auch überzeugende Beschreibungen, die den niedrigen Preis begründen. Da kann nur eines helfen: überprüfen, überprüfen und noch einmal überprüfen. Manchmal reicht es im Browser an den Namen des Geschäfts noch das Wort „Bewertung“ zu schließen und die Suche zu starten und im Nu wird Ihnen klar, dass das Geschäft nichts für Sie ist.

AMTSCHUTZ GEGEN PARFUM FAKES

Solide Händler respektieren die Verordnung über die Duftstoffe, die bei Parfums die zugelassenen Grenzwerte nicht überschreiten dürfen, siehe die Verordnung (EG) Nr. 1223/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates über die kosmetische Mittel.

Für den Kampf gegen Produktpiraterie wurde die Abteilung "Intellectual Property Enforcement" aufgestellt. Diese arbeitet mit Zoll- und Strafverfolgungsbehörden eng zusammen. Jedem Kunden bzw. Verbraucher können bei Verdacht auf eine Fälschung Verbraucherzentralen behilflich sein.

Ob das jeweilige Produkt ein Fake ist wird nach der Beschlagnahme vom Gericht bestimmt. Den Inhalt des gefälschten Parfums sowie seine Gesundheitsrisiken begutachten Gesundheitsämter oder das Umweltbundesamt.

Denken Sie, dass Sie eine Fälschung bekommen haben und kommuniziert der Händelt nicht, können Sie sich an den Originalhersteller wenden oder bei jeder Polizeistelle oder der regionalen Staatsanwaltschaft Anzeige gegen den Verkäufer erstatten oder den Fall dem Zoll melden.

WIE SOLLEN SIE DAS ECHTE PARFUM VOM FAKE DURCH SELBSTHILFE UNTERSCHEIDEN

Egal auf welchem Weg das Parfum an Sie gelangt, Sie müssen das Parfum visuell kontrollieren und Sie können die Informationen auf der Schachtel mit denen auf der Webseite des Herstellers vergleichen. Laut Gesetz dürfen auf dem gefälschten, nicht originellen Parfum oder dessen Verpackung weder identische noch mit der Originalbezeichnung oder Originalmarke leicht verwechselbare oder anderweitig irreführende Markennamen angeführt werden. Die Hersteller von Parfum Fakes bemühen sich darum das Gesetz zu umgehen, indem sie die Bezeichnung der Marke, des Parfums oder die ganze Etikette leicht abwandeln – sie fügen einen Buchstaben hinzu, verdoppeln ein Zeichen, ändern die Zeichenreihenfolge etc. Dieses Übel ist sowohl im Inhalt des Flakons als auch auf den Schachteln merklich. Kleine Abweichungen in der Schriftgröße einer Druckschrift oder eines Fonts gibt es auch in der geschriebenen Gestalt der Marke.

Schenken Sie Ihre Aufmerksamkeit auch der Packung. Ist Zellophan der Bestandteil des originellen Parfums, muss es an die Schachtel anliegen und nicht einmal seine Nähte dürfen Fehler aufweisen. Die weiße, (nicht graue) Schachtel muss eine entsprechende Größe und eine sinnreiche Form haben, die das Flakon fest einschließt und am Platz hält. Auch das Flakon kann patentrechtlich geschützt sein. Kein anderer als der Originalhersteller selbst darf das gleiche oder leicht verwechselbare Flakon verwenden.

Zweifelhafte Zeichen sind häufig auch die Färbung der Duftflüssigkeit, die raue, unebenmäßige Oberfläche des Flakons oder die problematische Verschlusskappe. Billige nicht hochwertige Materialien entlarven auch gefälschte Flakons. Manche Parfum Fakes werden durch ein deutlich längeres oder umgekehrt auch durch ein kürzeres Röhrchen des Zerstäubers charakterisiert.  Manchmal macht den Weg dazu, wie man das Parfum Fake erkennen kann, die absolute Übereinstimmung der äußeren Aufmachung mit dem Original unmöglich. Ein Warnsignal, dass es um kein echtes Parfum handelt, wird in diesem Fall nur noch der verdächtig niedrige Preis. Aber auch diesen passen die unfairen Händler an, damit er die Kunden nicht unnötig reizt und zugleich etwas günstiger als in den zertifizierten Parfümerien ist. Kurz und gut, die Fälscher sind einen Schritt voraus und Sie als Kunde dürfen in der Aufmerksamkeit nicht nachlassen.

WISSENSWERTES: WAS IST KEIN PARFUM FAKE?

Auch die berühmtesten Parfummarken ändern von Zeit zu Zeit das Aussehen der Verpackung ab und feilen an der Rezeptur.

Zum Beispiel ein langjähriger Dauerbrenner bekommt ein modernes Design oder es erscheint eine limitierte Edition, die von der Rezeptur des beliebten Parfums der entsprechenden Marke ausgeht. Diese kann leicht abgeändert werden und zumeist wird in ein anderes Flakon abgefüllt und bekommt eine andere Schachtel. Auf diese Art und Weise entsteht wirklich ein leicht unterschiedliches, neues Parfum, in dessen Namen jedoch angeführt ist, dass es sich um eine limitierte Edition handelt.

Nicht einmal getrübte oder anderweitig komisch gefärbte Flüssigkeit muss ein Parfum Fake sein. Manche Komponente konnte sich ändern und unangenehme sensorische Eigenschaften bei unpassender externer Lagerung des Parfums zur Folge haben. Glücklicherweise kann man in der zertifizierten Parfümerie die Ware reklamieren und je nach Vereinbarung einen Rabatt bekommen, die Waren umtauschen oder das Rückgaberecht nutzen.

Ein neues Parfum ist kein Fake nur, weil es bei jemandem eine allergische Reaktion ausgelöst hat. Da Duftmischungen Naturessenzen enthalten, sollte jeder und insbesondere empfindlichere Parfumträger das Parfum auf die für den jeweiligen Träger in Frage kommenden Allergen überprüfen. Auch vor dem ersten Gebrauch sollten Sie testweise auf einem kleinen Hautareal prüfen, ob Sie gegen die Duftessenzen des Parfums nicht allergisch sind.

PARFUM FAKES VS. PARFUM DUPES

Die Echtheit des Parfums greift noch ein anderes blühendes Fach an: legale Parfum Dupes – legale Parfum Nachahmungen, die manchmal auch als Duftzwillinge bezeichnet werden. Ihre Schöpfer geben offen an, dass sie sich von berühmten Weltparfums inspirieren ließen, die sie auf diese Art und Weise in einer billigeren Version auf den Markt bringen.  Die Flakons, Schachteln sowie die Namen dieser Parfum Dupes weichen absichtlich von dem ursprünglichen nachzuahmenden Parfum an, um etwaige Anklagen seitens der nachgeahmten Marken zu vermeiden.

Die bedeutenden Risiken tauchen auf, sobald sich der Duft zu entfalten beginnt: sie können eine unterschiedliche Komposition und eine weit kürzere Haltbarkeit der Duftmischung feststellen. Kostbare Ingredienzien wie zum Beispiel Jasmin Öl, finden Sie drin sicherlich nicht und Sie versetzen nicht einmal mit dem Flakon ihre Umgebung ins Staunen.  Nach Abwägung kommen Sie vielleicht zum Ergebnis, dass der proklamierte niedrige Preis gar nicht günstig ist. Es ist mit Sicherheit besser günstige originelle Parfum zu durchstöbern.

NUR MIT DEM ECHTEN PARFUM ERLEBEN SIE DEN UNVERFÄLSCHTEN LUXUS!

Die Parfums heben das Selbstbewusstsein ihrer Träger, bringen Komplimente, bieten neue Gelegenheiten sowie eine neue Liebe. Im 21. Jahrhundert sind sie unerlässliche modische Accessoires für Frauen sowie für Männer jeden Alters. Den alltäglichen Luxus in Form eines attraktiven Fläschchens mit einem bezaubernden Duft kann sich heute fast jeder leisten.

Ein Rat zum Schluss: Hören Sie auf Ihr Bauchgefühl, Ihre Intuition und den gesunden Verstand, ignorieren Sie alle Nachahmungen und gönnen Sie sich echte Parfums für Winter und Sommer, zu Tages- und Abendanlässen, zu Aktionspreisen nonstop online bei Parfimo. Sie erhalten die Parfums im Nu und mit der fairen Geld-Zurück-Garantie.

TIPPS FÜR HERVORRAGENDE HOCHWERTIGE UND DENNOCH PREISWERTE MARKENPARFUMS

MÖCHTEN SIE MEHR ERFAHREN?

Anmelden

Haben Sie Ihr Passwort vergessen? Wir senden Ihnen ein neues Passwort ein.
Sind Sie neu bei Parfimo? Jetzt registrieren